?IInnn der Weihnachtsbäckerei…?

Mila und mich hat das Kekseback-Fieber wieder gepackt.
Euch auch? ☺️
Dann habe ich heute ein Rezept für Ausstechplätzchen für euch, welche auch mit weniger Zucker wunderbar schmecken! ?
Viel Spaß beim Backen und Naschen!

 

 

Zutaten:

250 g Mehl
80 g saure Sahne
1 Prise Salz
1/4 TL Zimt
175 g kalte Butter
1 Eigelb
1 EL Milch
Keksdekostreusel

Zubereitung:
Mehl, saure Sahne, Salz und Zimt in eine Schüssel geben. Die Butter in Stücken hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Flach gedrückt und mit Folie umwickelt einige Stunden (am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen.

In mehreren Portionen den Teig auf bemehlter Fläche ausrollen, Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Das Eigelb mit der Milch verrühren, die Kekse mit der Mischung bestreichen und mit Keksstreuseln bestreuen.

Im vorgeheiztem Backofen (200 °C Ober/Unterhitze) auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Bunte Ausstechplätzchen

2 Gedanken zu „Bunte Ausstechplätzchen

  • 3. Februar 2018 um 17:40
    Permalink

    Schmecken uns besonders gut, wenn sie ganz dünn ausgerollt sind.

    Antworten
    • 3. Februar 2018 um 20:00
      Permalink

      Freut mich, dass sie euch schmecken! 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*