Wir werden zur Zeit von Tomaten überschwemmt. Freunde und Verwandschaft beglücken uns zur Zeit zu Hauf mit tollen Sonnenfrüchten aus eigenem Garten. Daraus habe ich u.a. diesen herrlichen Tomaten-Brot-Salat gezaubert. Lasst es Euch schmecken!

Zutaten:

150 g Brot (z.B. Ciabatta)
1 Knoblauchzehe
1-2 El Olivenöl + 4 EL für das Dressing
600 g Tomaten
4 Stiele Basilikum
4 El weißer Balsamicoessig
1 Prise Zucker
Salz, Pfeffer
125 g Mini-Mozzarellakugeln

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen.
Das Brot in grobe Würfel schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit gehacktem Knoblauch bestreuen. Im Backofen ca. 10 Minuten rösten lassen.

Die Tomaten waschen, Inneres und Strunk entfernen und Tomaten in grobe Stücke schneiden
Den Basilikum waschen, trocken schütteln und hacken. Aus 4 EL Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer das Dressing anrühren.

Alle Zutaten inklusive Dressing vermischen. Fertig zum Genießen!

Tomaten-Brot-Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

*